Sie möchten sich selbständig machen oder eine eigene Firma gründen?

Bevor Sie durchstarten und sich an die Arbeit machen, sollten Sie sich einige Fragen stellen, damit Ihr Projekt rundum gelingt.

Für die Tätigkeit als Selbständiger und für Firmen gibt es unterschiedliche Arten von Versicherungen.

Kranken- und Invaliditätsversicherung

Der sozialversicherungsrechtliche Status von Selbständigen umfasst eine Kranken- und Invaliditätsversicherung, die für bestimmte Krankheitskosten und bei Erwerbsunfähigkeit aufkommt. Im Rahmen dieser Versicherung sind Selbständige verpflichtet, einer Versicherungskasse ihrer Wahl beizutreten.

Krankheitskostenpflichtversicherung

Die Krankheitskostenpflichtversicherung kommt für die Erstattung bestimmter Behandlungskosten auf, die als „große Risiken“ zusammengefasst werden (Operationskosten, Krankenhauskosten usw.). Aber diese Leistungen sind begrenzt.
Die „kleinen Risiken“ (Arzt, Zahnarzt usw.) sind nicht versichert. Selbständige können bei uns jedoch eine Zusatzversicherung abschließen. Diese Zusatzversicherung ist auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Profil abgestimmt.

Erwerbsunfähigkeitsversicherung

Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung zahlt dem Selbständigen unter bestimmten Voraussetzungen ein Ersatzeinkommen, wenn dieser seiner Berufstätigkeit nach einer Krankheit oder einem Unfall nicht nachgehen kann.

Mutterschaftsversicherung

Nach der Entbindung gelten Selbständige oder mithelfende Ehefrauen sechs Wochen lang als erwerbsunfähig (bei Mehrfachgeburten sieben Wochen) und haben Anspruch auf Mutterschaftsgeld.

Rente

Es gibt unterschiedliche Rentenformen:

  • die Altersrente, die ein Selbständiger nach dem Einstellen der Erwerbstätigkeit bezieht
  • die Hinterbliebenenrente (für den/die überlebende/n Partner/in)
  • die Geschiedenenrente

Wenn ein Selbständiger seine Rente erhöhen möchte, kann er unter bestimmten Bedingungen einen Versicherungsvertrag für eine freie Zusatzpension abschließen.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Experten in unserer Niederlassung, der Sie gerne bezüglich des Vorgehens berät.

Ich möchte einen Termin vereinbaren.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Lisez nos articles ci-dessous :