Die Rente.
Für viele ist das die Lebensphase, in der sie endlich Zeit haben, das zu tun, wofür vorher nie Zeit war. Hobbys, mehr Zeit für Kinder und Enkelkinder, ein neues Projekt, ein Traum, der endlich verwirklicht werden kann.

Immer mehr Menschen denken daran, Ihren Nachlass zu regeln. Sicherlich gibt es im Leben Spannenderes, aber es lohnt sich schon, sich einmal über das „Danach“ Gedanken zu machen und konkrete Schritte in die Wege zu leiten.

Mehrere gute Gründe sprechen dafür, sich damit zu befassen.

  • Mit der Nachlassplanung lassen sich natürlich Steuern sparen.
  • Mit einer Nachlassplanung kann die Übertragung des Erbes außerdem teilweise oder ganz vorgezogen werden. Mit einem vorzeitigen Erbe durch vorherige Vermögensübertragungen kann dieses Problem gelöst werden.
  • Die Planung des eigenen Nachlasses verhindert oder entschärft auch spätere Konflikte. Ein gut geregelter Nachlass kann dem Familienfrieden dienen.

Lesen Sie unsere nachfolgenden Artikel :